Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für das Portal “Grosse Schwester”

Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) regeln die Nutzung des Portals “Grosse Schwester” (nachfolgend “Portal”) sowie die Beziehungen zwischen den Nutzenden des Portals (nachfolgend “Nutzer”) und den auf dem Portal präsentierten selbständigen Frauen (nachfolgend “Große Schwester”). Durch die Nutzung des Portals erklärt sich der Nutzer mit diesen AGB einverstanden.

Leistungsbeschreibung

Das Portal dient als Verzeichnis von Mentorinnen, Coachinnen oder Beraterinnen, die sich auf die Themen Hochsensibilität, Persönlichkeitsentwicklung, Scanner-Persönlichkeiten und Vielbegabung spezialisiert haben. Die Großen Schwestern präsentieren ihre Fachgebiete und bieten ihre Leistungen auf selbständiger Basis an. Das Portal ermöglicht Nutzern die Suche nach passenden Großen Schwestern und informiert über die angebotenen Dienstleistungen.

Nutzung des Portals

Die Nutzung des Portals ist kostenfrei für die Nutzer. Große Schwestern haben die Möglichkeit, gegen Gebühr einen individuellen, suchmaschinenoptimierten Eintrag auf dem Portal zu erstellen. Hierfür gelten gesonderte Vereinbarungen zwischen dem Portalbetreiber und den Große Schwestern.

Vertragsabschluss

Durch die Nutzung des Portals kommt kein Vertrag zwischen dem Nutzer und dem Portalbetreiber zustande. Verträge über die Inanspruchnahme von Leistungen einer Großen Schwester kommen ausschließlich zwischen dem Nutzer und der jeweiligen Großen Schwester zustande. Der Portalbetreiber ist weder Vertragspartner noch Vermittler dieser Verträge.

Haftung

Der Portalbetreiber übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der auf dem Portal präsentierten Informationen. Die Haftung für Inhalte und Leistungen der Großen Schwestern liegt ausschließlich bei diesen selbst. Der Portalbetreiber haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung des Portals entstehen, es sei denn, sie beruhen auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens des Portalbetreibers.

Medizinischer Disclaimer

Das Portal sowie die Inhalte auf Social-Media-Plattformen, innerhalb der Kurse o.ä. stellen keine professionelle, therapeutische oder medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar, dienen nicht der Selbstdiagnose und sind nicht als Ersatz für professionelle Dienstleistungen in diesen Bereichen gedacht. Die gezeigten Inhalte und Methoden stellen kein Heilversprechen dar und dienen lediglich Informationszwecken. Eine psychische Gesundheit ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an den Angeboten der Großen Schwestern. Dies liegt in der Eigenverantwortung des Nutzers.

Gebühren und Zahlungsbedingungen

Die Gebühren für die Erstellung eines individuellen Eintrags auf dem Portal durch die Großen Schwestern werden gesondert zwischen dem Portalbetreiber und den Großen Schwestern vereinbart. Die Zahlung erfolgt gemäß den getroffenen Vereinbarungen zwischen den Parteien.

Datenschutz

Der Datenschutz wird gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen gewährleistet. Nähere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung des Portals.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Stand: Januar 2024

Portalbetreiber:

Grosse Schwester
c/o Rheinland Tourismus GmbH
An den Drei Eichen 18
D – 53757 Sankt Augustin

Telefon: 02241 / 91100-68
Telefax: 02241 / 91100-69
E-Mail: info@grosse-schwester.de